Unsere Trams prägen nicht nur durch ihr Äusseres das Stadtbild von Zürich, auch auf die inneren Werte kommt es an – wie es so schön heisst. Damit sind vor allem die Trampilotinnen- und Piloten gemeint, die mit viel Leidenschaft dem Tramfahren (meist) einen ganz persönlichen Charme verleihen. Das sehen vielleicht nicht immer alle so. Umso mehr ein Grund, Menschenfreund zu sein. Damit man nicht nur Spass an der Arbeit hat, sondern auch nicht zu viel an sich ran lässt. Dazu kann Anke Burkhardt, Trampilotin und Teamchoach, eine ganze Menge erzählen.