Herzlichen Dank für die zahlreichen Bewerbungen und das grosse Interesse. Aufgrund der hohen Nachfrage schliessen wir das Bewerbungsverfahren. Wir melden uns zeitnah bei allen Bewerberinnen und Bewerbern.

 

Warum du einsteigen solltest?

30-35 CHF pro Stunde💸 Klingt nicht schlecht. Aber es kommt noch besser – wenn du magst.

Hier ist der Deal🤝: Du investierst vom 2. August bis zum 6. September 📅 einen Teil deiner Semesterferien in die Ausbildung, um Trampilot*in zu werden. 🚋 An 26 Tagen sitzt du von Montag bis Freitag  in der theoretischen Ausbildung 👨🏼‍🎓 oder in der Praxis ganz vorne in einem Cobra-Tram. 🐍 Dafür erhältst du rund 6’240 Franken – allein für die Ausbildung. Ein fairer Deal, oder? 🙌 Die Ausbildung ist intensiv und wir bringen dir in 26 Tagen alles bei, was du wissen und können musst. Somit beträgt die Entschädigung  6240 Franken brutto. Danach verdienst du 30 – 35 Franken pro Stunde, also weniger als deine Kolleginnen und Kollegen. Diese verdienen mehr, weil sie bei der Planung ihrer Dienstschichten weniger flexibel sind als du und sie alle Trams und alle Linien der VBZ beherrschen müssen.

Pünktlich zum Semesterstart bist du fix und fertig ausgebildet und kannst 10-20 % neben dem Studium arbeiten. ✔️👩‍✈️👨‍✈️ Das Geniale: Du kannst arbeiten, wann immer du willst. ⏰ Entweder an festen Tagen. Oder auch ganz flexibel:  Egal, ob morgens, abends, nachts oder an Wochenenden. 🌅🌃 Du übernimmst dann das Steuer, wenn es am besten für dich passt.

 

Deine Benefits auf einen Blick: 

  • 30-35 CHF Stundenlohn
  • 6’240 CHF für die Ausbildung in Vollzeit  
  • Halbtax-Abo
  • Arbeiten, wann immer du willst
  • Mit uns Neuland betreten und Pionierarbeit leisten

 

Wie du einsteigen kannst?

Fülle einfach unten das Formular in 60 Sekunden aus und alles Weitere besprechen wir gemeinsam am Telefon.

Deine Chance:

Wir bieten dir mehr als einen Studijob. Erstmals haben Studierende in der Schweiz die Chance,  das Steuer in einem Tram zu übernehmen. Damit betrittst du gemeinsam mit uns Neuland und leistest echte Pionierarbeit. Deshalb sind die Startplätze auch auf 3 limitiert. Da wir dir mit dem Steuer auch die Verantwortung für ein 40 Tonnen Gefährt und über mehrere hundert Fahrgäste übertragen, prüfen wir deine Eignung in zwei Testverfahren. Aber hey, wer weiss, vielleicht bist du genau die oder der Richtige für diesen Job. Lass es uns herausfinden.

Du willst alles über deinen Studijob erfahren? 


Ganz Zürich nach deinem Takt:

Zugeben, nicht ganz Zürich fährt nach deinem Takt. Aber immerhin bestimmst du mit deinem Cobra Tram auf der Linie 12 zwischen Stettbach und Flughafen, als auch auf der Linie 10 vom Bahnhofsplatz zum Flughafen den Takt. Sicher mal eine nette Abwechslung ganz vorne im Tram an der Uni vorbeizufahren (Linie 10, wie du weisst). Warum du mit lediglich 2 Linien startest? Weil wir so deine Ausbildung von 43 auf 26 Tage verkürzen konnten.