Im Rahmen einer Arbeitssicherheitskampagne des Bereiches Technik steht das Thema Gesundheit im Oktober 2021 im Fokus. Ein wichtiges Thema, denn Berufskrankheiten entstehen nicht in einem Moment. Sie entwickeln sich schleichend über mehrere Jahre, bis die unangenehmen und meist schmerzhaften Symptome einer Berufskrankheit zum Vorschein kommen. Negativen Einfluss haben beispielsweise falsche Bewegungen, ungünstige Haltungen, giftige Stoffe und Gase, von welchen man die schädlichen Einwirkungen auf unseren Körper nicht sofort merkt. Deshalb sensibilisieren Daniel Reuteler und sein Team ihre Kolleginnen und Kollegen mit guten Beispielen, die dafür sorgen, dass gesundheitliche Beeinträchtigungen vermieden werden können.

Im Video nehmen Sie Eden, Marcel, Francesco, Eugen und Daniel mit hinter die Kulissen und zeigen, was sie für ihre Gesundheit tun. In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund.