Gesunde Mitarbeitende sind nicht nur leistungsfähiger, sondern auch zufriedener. Dies ist für die VBZ ein sehr wesentlicher Aspekt. Daher verfolgt unser betriebliches Gesundheitsmanagement einen einen gesamtheitlichen Ansatz: Eine gezielte Gesundheitsförderung stärkt das Wohlbefinden jedes Einzelnen, mit der Früherkennung achten wir auf ein gesundes Gleichgewicht zwischen Ressourcen und Belastungen und unser Case Management begleitet Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei einer längeren Abwesenheit oder bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz, um einen bestmöglichen Wiedereinstieg zu gewährleisten.

Führ ihr Engagement ist die VBZ wiederholt mit dem Gütesiegel «Friendly Work Space» ausgezeichnet worden. Das Qualitätssiegel, vergeben von der Gesundheitsförderung Schweiz, zeichnet Organisationen aus, die sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeitenden einsetzen.

Wie das konkret aussieht, erzählen aber am besten unsere Mitarbeitenden selbst. Schauen Sie rein.